ESE-Hackathon

Mission: Save the cat!

MINT-Studierende aufgepasst!

Du beherrscht mindestens eine Programmiersprache? Du hast Bock 1.200€ abzuräumen, dabei noch ein spannendes Projekt kennenzulernen und einen entspannten Tag mit Verpflegung und in guter Gesellschaft zu verbringen?
Lass uns gemeinsam eine Software programmieren, die unsere Katze rettet und den Bahnübergang sicherer macht. Lerne uns und die Welt der Schienenverkehrstechnik kennen, tausche dich mit unseren Fachexperten aus und vernetze dich.
Worauf wartest du noch?

Wo?

Braunschweig

Wann?

09.07.2022, 9 bis ca. 19 Uhr

Wie viele

16 Teilnehmende in 4er Gruppen

Das erwartet Dich:

  • Einblick in ein realistisches Projektszenario aus der Praxis
  • Geldpreise im Wert von 1.200 EUR und Sachpreise
  • Verpflegung während der Veranstaltung
  • Direkter Austausch mit unseren Fachexperten
Programm:
  • 9 Uhr Kennenlernen bei Frühstück und Teambildung
  • 10 Uhr Projektphase I
  • 13 Uhr Grillen und Pause
  • 14 Uhr Projektphase II
  • 18 Uhr Ende und Pitch vor Fachexperten
  • 19 Uhr Siegerehrung und Get together

Wie wird beurteilt?

Umso vollständiger das Projekt beendet wird, umso größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass du den großen Gewinn mit nach Hause nimmst.

Eine gute Dokumentation macht das halbe Projekt. Daher erhöht auch eine gut strukturierte Dokumentation deine Gewinnchancen.

Je beeindruckender dein Projekt auf technischer Ebene ist, desto höher wird es von der Jury bewertet.

Führt dein Projekt zum gewünschten Ziel und kann die Katze wirklich gerettet werden? Erfüllt Dein Bahnübergang die meisten Anforderungen? Ist dein Bahnübergang auch sicher? Je nützlicher es ist, desto positiver werden unsere Juroren Ihr Projekt beurteilen.

Meld dich an!



    Hinweis: Begrenzte Teilnehmeranzahl. Der Hackathon ist kostenlos und richtet sich bevorzugt an Studierende, die in einem MINT-Studiengang eingeschrieben sind und mindestens eine Programmiersprache sicher beherrschen. Die Veranstaltung wird in deutscher Sprache durchgeführt. Bei hoher Nachfrage erfolgt die Auswahl über das Losprinzip. Anmeldungen werden bis zum 30.06.2022 berücksichtigt. Teilnehmende werden rechtzeitig per E-Mail kontaktiert.

    Der Hackathon richtet sich bevorzugt an Studierende, die in einem MINT-Studiengang eingeschrieben sind und mindestens eine Programmiersprache sicher beherrschen.

    Ja. Die Teilnahme an unserem Hackathon ist kostenlos.

    Nein. Melde dich an und lerne neue, spannende gleichgesinnte Menschen kennen und holt euch gemeinsam den Sieg! Zu Beginn unserer Veranstaltung gibt es ein allgemeines Kennenlernen bei einem leckeren Frühstück.

    Kontakt
    Du hast Fragen? Schreib uns eine E-Mail an hochschulevents@ese.de oder melde Dich direkt bei:

    Saskia

    Manager Recruiting

    Damian

    Manager Recruiting